So wird Ihre Terrasse zum Wohlfühlort

So wird Ihre Terrasse zum Wohlfühlort

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Technik

Die Terrasse am Haus bietet einen bequemen und gemütlichen Platz für Erholung mit Freunden und mit der Familie. Der Terrassenboden kann mit Holz, Formsteinen aus Beton oder Natursteinen zu einer haltbaren und optisch schönen Fläche gestaltet werden. Holz hat den Vorteil einer sehr warmen und behaglichen Ausstrahlung. Das Material kann mit einer Imprägnierung oder Beschichtung wetterfest ausgestattet werden. Betonsteine oder Natursteine bieten eine längere Lebensdauer der Terrasse. Wenn der Abfluss von Oberflächenwasser bedacht wurde, kann man auf einer Terrasse eine Sitzecke und einen Grillplatz einrichten. Wichtig ist, dass es keine Pfützen oder Eisbildung auf der Fläche gibt wenn Niederschläge fallen.

Wetter-und Blickschutz an den Seiten

Ein ausreichender Wetter- und Blickschutz an den Seiten der Terrasse wirkt sich positiv auf die Nutzungsmöglichkeiten aus. Man kann mit einem Sonnensegel oder mit einer Hecke bereits effektive Wirkung erzielen, aber für den ständigen Gebrauch der Terrasse ist eine feste Begrenzung durch einen Sichtschutzzaun die beste Alternative. Es können weder neugierige Blicke von Passanten noch Seitenwind und die entsprechenden Niederschläge die Nutzung der Terrasse einschränken. So ist auch bei etwas ungemütlichem Wetter die Terrasse begehbar und als Sitzplatz zu nutzen. Die Schutzfunktion kann durch eine Überdachung noch verbessert werden.

Terrassenüberdachung für den geschützten Sitzplatz im Freien

Die Terrassenüberdachung Düsseldorf kann mit soliden Baulösungen eine Überdachung der Terrasse fertigen, die stabil und wetterfest für eine gute Regenabwehr sorgt. Mit dem festen Dach über der Freifläche wird man die Nutzungszeit auch im Herbst, Winter und Frühling ausdehnen. Lästige Niederschläge fließen sofort in den Gully und es gibt keine Feuchtigkeit auf den Terrassenmöbeln und dem Boden. Die wetterfeste Ausrüstung durch ein Terrassendach macht den Platz im Garten zu einem weiteren Wohnraum und bietet für die Bewohner mehr Lebensqualität. Der Wert der Immobilie kann mit einer solchen Baumaßnahme erhöht werden. Es ist möglich ein festes Dach oder ein Dach aus Glas zu errichten, das dem Wetter trotzt.

Es gibt Bauelemente für die Terrassenüberdachung, die dem Material von Wintergärten entsprechen. Sie sind ganzjährig im Einsatz und können durch den garantierten Wetterschutz für viel Komfort sorgen. Man kann Polster auf der Terrasse verwenden und muss diese nicht ständig bei Niederschlag wegräumen. Die Beratung zu allen architektonischen Möglichkeiten erhält man bei der Terrassenüberdachung Düsseldorf. Bei den Fachleuten von lamellogroup bekommt man die kompetenten und umfassenden Lösungen für jedes Problem mit der Überdachung aufgezeigt und erläutert. Die vielfältigen Lösungen des Wetterschutzes lassen Ihre Terrasse zu einem gemütlichen und behaglichen Ort werden, den die Familie schätzt. Wer sich das ganze Jahr gegen Witterungseinflüsse schützen möchte, kann aus der Terrasse auch einen Wintergarten gestalten. Der Umbau schafft einen praktischen und formschönen weiteren Raum für die Bewohner des Hauses.

Dieser Artikel könnten Sie auch interessieren: